Für einen Vermögensverwalter mit etwa 100 Mitarbeitern, 250.000 Kunden und 9 Milliarden Dollar in Management nutzten wir die KI-basierte Voraussagefunktionen von Einstein Analytics Plus, um Kundenrückgang zu minimieren.

Mithilfe von Einstein Analytics Plus (EAP) wurden die Daten von 250.000 Kunden analysiert. Dabei errechnete EAP Modelle von ehemaligen Kunden und wandte diese auf die gesamten Kundendaten an. Der Vermögensverwalter erhielt anschließend eine Liste von Kunden, welche mit hoher Wahrscheinlichkeit kündigen werden und konnte dadurch gezielte Gegenstrategien entwickeln.

Mit der gezielten Ansprache von „kündigungsgefährdeten“ Kunden konnte der Kundenverlust im Vergleich zum Vorjahr um 25% gesenkt werden.